Blog


Alte Projekte (2015-2017) jetzt online !

Gepostet am 20.02.2020

 

In einem Anflug der Nostalgie haben wir uns dazu entschieden, einige ältere Produktionen von uns online zur Verfügung zu stellen.

 

Es gilt natürlich zu beachten, dass die Projekte nun schon einige Jahre zurückliegen und nicht mehr unsere aktuellen technischen und kreativen Fähigkeiten wiederspiegeln.

 

Dennoch wünschen wir näturlich viel Spaß beim anschauen, verfügbar auf unserem alten YouTube-Kanal, unten verlinkt.


Bye 2019 ... 2020 - Here we goooo !

Gepostet am 27.12.2019

2019 war mit Abstand unser aufregendstes Jahr bis jetzt. Wir haben innerhalb weniger Wochen zwei große, unabhängige Kurzfilme veröffentlichen können und die Reaktion von euch auf 'Dead Drunk' und 'Die Rote Linie' war inspirierend und bewegend für uns beide. Wir haben viel gearbeitet im vergangenen Jahr - seht euch passend dazu gerne unser neues Video an, das einige unserer Projekte aus 2019 zeigt.

 

Wir wünschen euch einen guten Rutsch.

Thanks for watching.


Neuer Kurzfilm - 'Die Rote Linie' (2019)

Gepostet am 13.12.2019


Noah und Alex sind gute Freunde und beide Mitglieder einer Gruppierung, auch als „Rote Linie“ bekannt. Als Alex in einer Protestnacht jedoch immer radikalere Aktionen einleitet kommt es zur Konfrontation.

 

Ninety Degree Studio präsentiert einen neuen Kurzfilm der Jungfilmemacher Till Siebler (Regie/Skript) und Paul Wacker (Skript) aus der Nähe von Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Der Film wurde komplett unabhängig umgesetzt. 

 

Es spielen Niclas Findling (Noah) und Tamino Weingärtner (Alex)


Neuer Kurzfilm - 'Dead Drunk' (2019)

Gepostet am 02.10.2019

Dennis erwartet nach einer Sommerparty ein holpriger Morgen, als er sich allein und per Fuß auf den Heimweg macht ...

 

Ninety Degree Studio präsentiert einen neuen Kurzfilm der Jungfilmemacher Till Siebler (Regie/Skript) und Paul Wacker (Skript) aus der Nähe von Karlsruhe.

 

Es spielen Johnny Wagner (Dennis), Andreas Lippik (Hofmann) sowie Alina Mast und Sven Lauer.

Der Film wurde komplett unabhängig umgesetzt.


Zeitungsartikel - Badisches Tagblatt

Gepostet am 28.09.2019

Sebastian Linkenheil vom Badischen Tagblatt (BT) hat in der heutigen Ausgabe einen netten Artikel über unsere Arbeit verfasst. Der Artikel ist auch über untenstehenden Link nachzulesen.

Download
Artikel als .pdf-Datei
Rastatt_BT_Ninety_Degree_Studio.pdf
Adobe Acrobat Dokument 617.2 KB

Aktuelle Projekte - September 2019

Gepostet am 11.09.2019

Willkommen zurück.  

Die letzten Monate ist es etwas ruhiger um uns geworden. Das aus guten Grund - wir haben viel gearbeitet, geschrieben und gedreht. 

 

Heute freuen wir uns sehr, euch unsere ersten drei Kurzfilme offiziell ankündigen zu dürfen.

 

Hier die Kurzfassung:

 

27.09.19 - DEAD DRUNK

13.12.19 - DIE ROTE LINIE

31.01.20 - UNTITLED

 

Wir können es kaum erwarten, euch endlich zu zeigen an was wir die ganze Zeit über gewerkelt haben. 

 Thanks for reading - we'll speak again very soon.

 


Here's to 2019 !

Gepostet am 23.12.2018

 Danke für ein unglaublich tolles Jahr 2018. 

Erst seit ca. 6 Monaten arbeiten wir unter neuem Namen, doch was wir allein in dieser kurzen Zeit stemmen konnten war wirklich aufregend. 

 

Seht euch passend dazu gerne unser neues Video an, das einige unserer Projekte aus 2018 zeigt und einen kleinen Blick in die Zukunft wirft.

 

Wir wünschen euch ein gesegnetes Weihnachtsfest, einige ruhige Feiertage & einen guten Rutsch.


That's a wrap !

Gepostet am 26.11.2018

In der Nacht des 24./25. November konnten wir die Hauptdreharbeiten unseres noch unbenannten nächsten Kurzfilmes abschließen. 

Ein unglaubliches Durchhaltevermögen & höchste Disziplin von Cast & Crew war essentiell für den Erfolg eines nervenaufreibenden Nachtdrehtages.

 

Wir freuen uns, schon bald mehr über das Projekt mit euch teilen zu dürfen.

Bis bald !


Ältere Posts archiviert am 02.10.19

Wir bitten um Verständnis. Alle Posts vor November 2018 sind aus Platzgründen und im Sinne der Übersichtlichkeit entfernt worden. Bei Fragen zu früheren Projekten kontaktieren Sie uns gerne oder besuchen sie die Unterseite "Projekte"